Redeangst

Reden vor Gruppen / öffentliches Reden / Vortragsangst

Die Angst, vor anderen Menschen zu reden, ist eine weit verbreitete Angstform.

Oft beginnt es schon in der Schule oder im Studium, wenn es darum geht, vor der Klasse oder einer Gruppe zu stehen und etwas vorzutragen.

Nicht selten treten diese Ängste auch erst im Laufe des Berufslebens auf. Die Verantwortung nimmt zu. Mit zunehmender Karriere wird der Leistungsdruck größer und plötzlich ist sie da: die Angst vor Sitzungen, Besprechungen und Präsentationen.

Manchmal liegt die Angst auch eher im privaten Bereich. Die Rede vor einer Festgemeinde oder das Kennenlernen der Schwiegereltern kann so manche schlaflose Nacht bereiten.

Es geht darum, abliefern zu können und nicht zu versagen, wenn es darauf ankommt. Das Vertrauen in die eigene Person und die eigenen Fähigkeiten zu haben oder im Rahmen einer Therapie zu erlernen.

Egal unter welcher Ausprägung der Redeangst Sie leiden: Ihnen kann geholfen werden!

Mit einer Kombiniation aus guten Gesprächen, klinischer Hypnose und weiteren mentalen Techniken, können Sie lernen, ein entspannter Redner oder selbstbewusster Gesprächspartner zu werden.

Ich will und darf Ihnen nichts versprechen, aber die Chance ist groß, dass ich Ihnen helfen kann.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular eine persönliche Nachricht.

Ein erstes Telefonat ist für Sie kostenfrei: 05 31 / 20 99 73 10

>>> Klicken Sie hier, um mir eine persönliche Nachricht zu schreiben. <<<

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Braunschweig auf jameda
Klinische Hypnose / Medizinische Hypnose

Markus Fetzer – Hypnosetherapie – Heilpraktiker für Psychotherapie
Ihre Fachpraxis im Großraum Braunschweig – Hannover – Harz

Braunschweig | Hannover | Wolfsburg | Gifhorn | Wolfenbüttel | Helmstedt | Salzgitter | Peine | Hildesheim | Goslar | Bad Harzburg | Seesen