Emetophobie

Angsttherapie in Braunschweig

Emethophobie therapeutisch behandeln

Die Angst vor dem Erbrechen / Angst sich zu übergeben

Die Emetophobie tritt eher bei jungen Menschen auf.

Die Ursache einer Emetophobie – so wird vermutet – ist ein traumatisches Erlebnis im Zusammenhang mit einer Nahrungsaufnahme oder dem Erbrechen in der Öffentlichkeit.

Dieses ursächliche Erlebnis fand in der Kindheit oder Jugend statt. Patienten können sich oft noch an diese traumatische Situation erinnern.

Schamgefühle oder die Angst von einer erneuten peinlichen oder ungangenehmen Situation können dann zu einem mitunter enormen Vermeidungsverhalten führen.

Die Angst vor dem Auftreten dieser Angst ist häufig sogar größer.

Die Chance ist groß, dass ich Ihnen mit therapeutischen Gesprächen, klinischer Hypnose und weiteren mentalen Heilverfahren helfen kann.

Rufen Sie mich vertrauensvoll an. Ein erster telefonischer Kontakt ist für Sie kostenfrei.

Telefon: 05 31 / 20 99 73 10

Sie werden mich selten direkt telefonisch erreichen. Sprechen Sie mir gern eine vertrauliche Nachricht auf meinen Anrufbeantworter.

>>> Klicken Sie hier und Sie können mir eine persönliche Nachricht senden. <<<

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Braunschweig auf jameda
Klinische Hypnose / Medizinische Hypnose